Der neue Immobilienbrief Stuttgart ist da

Immobilienbrief Stuttgart - 07.07.2020

Leidenschaft für den Immobilienstandort Metropolregion Stuttgart – dies vermittelt der Immobilienbrief Stuttgart seit 2008. Unabhängig und konstruktiv-kritisch beleuchtet das Online-Medium alle zwei Wochen das Immobiliengeschehen zwischen Tübingen und Heilbronn, Pforzheim und Aalen. Der Schwerpunkt liegt auf der Landeshauptstadt.

Investigativ und meinungsstark

Der Immobilienbrief Stuttgart arbeitet investigativ und ist meinungsstark. Wichtige Immobilienthemen meldet er oft als erster. Er nennt Ross und Reiter, Hintergründe und Kaufpreise. Märkte und Projekte, aktuelle Studien, Forschungsergebnisse und politisches Handeln sind wesentliche Themen. Dabei scheut sich die Redaktion nicht, auch Unangenehmes zu schreiben und Politikern auf die Füße zu treten.

Gutachterausschuss legt Grundstücksmarktbericht vor

Bodenrichtwerte bis zu 50 Prozent angehoben

Im ersten Quartal stellt der Gutachterausschuss der Landeshauptstadt noch keine Auswirkungen der Pandemie auf den Immobilienmarkt fest. Auch 2019 sind die Preise weiter gestiegen. Die Bodenrichtwerte wurden teils sehr deutlich angehoben.

Um bis zu 50 Prozent hob der Gutachterausschuss rückwirkend zum 31. Dezember 2019 die Boden-richtwerte in den von Büronutzung geprägten Richtwertzonen an. „50 Prozent gab es in der jüngeren Vergangenheit noch nie, bislang war 35 Prozent der höchste Wert“, sagt Matthias Fatke, Leiter der Kaufpreissammlung. Zurückzuführen sei der Anstieg auf teilweise sehr hochpreisige Transaktionen im Vorjahr. Trotzdem lägen die Bodenrichtwerte für Bürogebäude im Vergleich der deutschen Top-Sieben-Metropolen immer noch im hinteren Mittelfeld.

 

Themen dieser Ausgabe

  • „Neue Mietpreisbremse verfassungswidrig“
  • Neuer Wohnraum – Nur 924 Einheiten in Stuttgart
  • Rosensteinareal – Wohnungsbau verzögert sich
  • Interview mit OB-Kandidat Schreier
  • Expo-Real: Teilnahme noch offen
  • Logistikmarkt: Nachfrage eingebrochen
  • Investmentmarkt 1. Halbjahr
  • Greenfield baut in Esslingen
  • Büromarkt 1. Halbjahr
  • Grundstücksmarktbereicht Stuttgart – Bodenrichtwerte deulich angehoben


Hier können Sie die aktuelle Ausgabe des Immobilienbrief Stuttgart als PDF herunterladen.

weitere Beiträge

Menü schließen