blank
Lillich Jubiläums Banner. 45 Jahre Lillich Immobilien
Eingerichtetes Apartment zum vermieten

Zwischen Komfort und Rendite –

je nach Zweck sind verschiedene Faktoren entscheidend

In Zeiten von Negativzinsen und volatilen Aktienmärkten gibt es kaum Alternativen, wenn es um die Erzielung von Renditen geht. Eine Investition in eine vermietete Eigentumswohnung kann sich daher oft lohnen.

Wie gehe ich vor?

Bei selbst genutzten Immobilien steht der „Wohlfühlfaktor“ im Vordergrund. Vermietete Objekte sollten hingegen möglichst vielen potenziellen Mietern gefallen und können daher etwas nüchterner betrachtet werden. Der Zuschnitt, die Lage und die Ausstattung der Wohnung müssen nicht Ihren persönlichen Vorlieben entsprechen, sondern die Bedürfnisse Ihrer zukünftigen Mieter erfüllen. Ziel ist es, die Wohnung schnell zu vermieten und Leerstand zu vermeiden, der für Kapitalanleger kostspielig sein kann.

City oder Stadtrand?

Das Sprichwort „Lage, Lage, Lage“ gilt nach wie vor. Faktoren wie Bevölkerungszuzug oder -abwanderung, die Arbeitsplatzsituation, die Ansiedlung neuer Firmen oder die Entwicklung neuer Wohn-gebiete können sich positiv auf die Vermietbarkeit einer Wohnung auswirken. Wenn die Preise in der Innenstadt zu hoch sind, lohnt es sich, das Umland in Betracht zu ziehen. Dort hat die Nachfrage stark zugenommen, und die Preise sind oft noch etwas niedriger.

Mikrolage?

Die Infrastruktur spielt eine wichtige Rolle bei der Vermietung. Eine gute Verkehrsanbindung ist grundsätzlich vorteilhaft, jedoch können eine Bushaltestelle vor der Tür oder ein U-Bahnhof hinter dem Haus aufgrund des Lärms auch Nachteile mit sich bringen. Dachgeschosswohnungen sind besonders beliebt, sofern das Gebäude über einen Fahrstuhl verfügt. Innerhalb einer Straße oder eines Stadtteils sind Wohnungen an lauten Straßen günstiger (und möglicherweise zu niedrigeren Mieten zu vermieten) als Wohnungen zum Innenhof oder zur ruhigen grünen Seite.

Wie groß und welcher Zustand?

Möchten Sie an eine Einzelperson oder auch an eine Wohngemeinschaft vermieten? Ein kleineres Zimmer kann als Arbeits- oder Kinderzimmer genutzt werden, für eine WG ist es jedoch möglicherweise ungeeignet, da Zimmer ähnlichen Zuschnitts bevorzugt werden. Eine barrierearme Wohnung erhöht die Vermietungschancen bei älteren Mietern. Prüfen Sie den Zustand der Wohnung und des Hauses genau, insbesondere hinsichtlich bevorstehender Renovierungen. Dies kann Ihren Geldbeutel betreffen, falls die Eigentümergemeinschaft für die Instandsetzung finanziell herangezogen wird.

Wie ist der erste Eindruck?

Viele Fahrräder oder Möbelteile im Treppenhaus oder ungepflegte Flächen vor dem Haus können auf eine schlecht geführte Hausverwaltung hinweisen. Dies mag die Stimmung im Haus nicht beeinträchtigen, könnte jedoch potenzielle neue Mieter abschrecken.

Vermietbarkeit prüfen

Eine Wohnmarktanalyse kann Ihnen Aufschluss über die Vermietungssituation in der Umgebung geben. Daraus können Sie die aktuellen Mietpreise für vergleichbare Objekte ableiten und sehen, ob viele Immobilien in der Umgebung angeboten werden. Alternativ können Sie auch einen lokalen Makler konsultieren. Haben Sie alle Fragen für sich positiv beantwortet, steht einer erfolgreichen Investition nichts im Weg.

Hinweise

In diesem Text wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit das generische Maskulinum verwendet. Weibliche und anderweitige Geschlechteridentitäten werden dabei ausdrücklich mitgemeint, soweit es für die Aussage erforderlich ist. 

Rechtlicher Hinweis: Dieser Beitrag stellt keine Steuer- oder Rechtsberatung im Einzelfall dar. Bitte lassen Sie die Sachverhalte in Ihrem konkreten Einzelfall von einem Rechtsanwalt und/oder Steuerberater klären.

Bild und Text Quellen:

https://www.pexels.com/de-de/foto/innenausstattung-des-schlafzimmers-271624/

Bellevue Ratgeber Immobilien 2024, SRJ

Aktuelles aus der Immobilienbranche ...

... unserem Büro, Kornwestheim, Stuttgart und Umgebung.

Azubi gesucht. Lillich Immobilien sucht eine/n Azubi für 2024
Jobangebote

Azubi gesucht

Für das Jahr 2024 bieten wir wieder einen Ausbildungsplatz zur/ zum Immobilienkauffrau/mann (m/w/d) an.

Wir glauben an deine Fähigkeiten und deine Ideen. Deshalb unterstützen wir dich dabei, erste berufliche Erfahrungen zu sammeln, Fachwissen aufzubauen und dich (persönlich) weiterzuentwickeln. Gerne auch mit einem Vorpraktikum

Weiterlesen »
Mann auf Hausdach mit Photovoltaik-Modul in der Hand
Aktuelles

Versicherung für PV-Anlagen: Schutz für eine nachhaltige Energiequelle

Photovoltaikanlagen bieten eine gewisse Unabhängigkeit von steigenden Strompreisen und sind zugleich eine umweltfreundliche Energiequelle. Diese Vorteile machen sie sehr beliebt. Allerdings sind sie den Launen von Wind und Wetter ausgesetzt und können auch Diebe anlocken. Daher sollten die Eigentümer ihre Anlagen gegen mögliche Schäden absichern.

Weiterlesen »
blank
Immobilienbrief Stuttgart

Immobilienbrief Stuttgart – 09.07.2024

Der neue Immobilienbrief Stuttgart ist da Immobilienbrief Stuttgart – 09.07.2024 Leidenschaft für den Immobilienstandort Metropolregion Stuttgart – dies vermittelt der Immobilienbrief Stuttgart seit 2008. Unabhängig

Weiterlesen »
blank
Immobilienbrief Stuttgart

Immobilienbrief Stuttgart – 04.06.2024

Der neue Immobilienbrief Stuttgart ist da Immobilienbrief Stuttgart – 04.06.2024 Leidenschaft für den Immobilienstandort Metropolregion Stuttgart – dies vermittelt der Immobilienbrief Stuttgart seit 2008. Unabhängig

Weiterlesen »
blank
Aktuelles

Glasfaser als Ersatz für Kabel

Ab dem 1. Juli dieses Jahres entfällt die Umlagefähigkeit von Kabel-TV-Entgelten, was das gewohnte „Sammelinkasso“ erheblich einschränkt. Diese Änderung im Telekommunikationsgesetz (TKG) bringt Miet- und WEG-Verwaltungsunternehmen vor neue Herausforderungen, insbesondere da das Interesse an Glasfaseranschlüssen wächst.

Weiterlesen »
blank
Immobilienbrief Stuttgart

Immobilienbrief Stuttgart – 21.05.2024

Der neue Immobilienbrief Stuttgart ist da Immobilienbrief Stuttgart – 21.05.2024 Leidenschaft für den Immobilienstandort Metropolregion Stuttgart – dies vermittelt der Immobilienbrief Stuttgart seit 2008. Unabhängig

Weiterlesen »
Frau sitzt im Homeoffice
Aktuelles

Veränderungen im Immobilienmarkt: Wohnbedürfnisse im Wandel

Der Immobilienmarkt entwickelt sich ständig weiter, um den sich ändernden Bedürfnissen der Käufer gerecht zu werden. Eine zentrale Frage ist, welche Flächen und Wohnräume aktuell besonders gefragt sind: Werden kleinere Wohnungen bevorzugt und sinken damit die Anforderungen an die Wohnfläche?

Weiterlesen »
blank
Immobilienbrief Stuttgart

Immobilienbrief Stuttgart – 07.05.2024

Der neue Immobilienbrief Stuttgart ist da Immobilienbrief Stuttgart – 07.05.2024 Leidenschaft für den Immobilienstandort Metropolregion Stuttgart – dies vermittelt der Immobilienbrief Stuttgart seit 2008. Unabhängig

Weiterlesen »
blank
Aktuelles

Vermeidung der Spekulationssteuer

Die Steuer auf Immobilienspekulation kann beim Verkauf von nicht selbst genutzten Immobilien anfallen. Sie betrifft Eigentümer, die innerhalb von zehn Jahren nach dem Kauf ihr Haus oder ihre Wohnung veräußern. Es gibt jedoch verschiedene Möglichkeiten, diese Steuer zu umgehen oder zumindest zu reduzieren.

Weiterlesen »
blank
Immobilienbrief Stuttgart

Immobilienbrief Stuttgart – 23.04.2024

Der neue Immobilienbrief Stuttgart ist da Immobilienbrief Stuttgart – 23.04.2024 Leidenschaft für den Immobilienstandort Metropolregion Stuttgart – dies vermittelt der Immobilienbrief Stuttgart seit 2008. Unabhängig

Weiterlesen »
Ein kleines Spielhaus auf einer Heizung. Eingewickelt in einen Schall
Haus und Grund News

Haus und Grund Infoabend zum Heizungsgesetz 2024

Der Haus und Grund Verein Kornwestheim e.V. lädt alle Mitglieder und Interessierten am Dienstag, den 14. Mai 2024 um 16:30 Uhr herzlich zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Heizungsgesetz 2024: Neue Regelungen, neue Chancen“ ein. 

Weiterlesen »