blank
Lillich Jubiläums Banner. 45 Jahre Lillich Immobilien

Bald ist Weihnachten

Wir wünschen einen schönen Nikolaustag

6. Dezember – Nikolaustag! Alle Jahre kommt er wieder, Sankt Nikolaus. Oder ist es doch der Weihnachtsmann?

Für Kinder sollte dies kein Problem darstellen. Das Wichtigste ist, dass er Schokolade mitgebracht hat. 

Nikolaus von Myra – „Anwalt der Armen und Rechtlosen“

Der Legende nach soll Nikolaus jedes Jahr nach seinem Tod vor der Weihnachtszeit in Myra spazieren gegangen sein und vergoldete Äpfel und Nüsse vor die Hütte der armen verteilt haben.

Es gibt jedoch auch Theorien, dass das Bild von Nikolaus eine Verschmelzung zweier historischer Figuren ist: Nikolaus von Myra und der Abt von Zion, Bischof von Pinola. Es wird gesagt, dass die Nikolaus-Legende von diesen historischen Persönlichkeiten aus dem 6. Jahrhundert entwickelt wurde.

Seit 1555 ist bekannt, dass Nikolaus Kindern Geschenke bringt. Er zieht von Haus zu Haus und stopft heimlich Socken und Schuhe mit Süßigkeiten.

Den Bestrafungspart des Nikolaus spielt oft eine zweite Rolle: Sein Begleiter Knecht Ruprecht mit seiner gefürchteten Rute.

Ein weiterer Geschenkebringer mit Bart: der Weihnachtsmann.

Der Weihnachtsmann mit weißem Bart und rotem Gewand, überreichte an Heiligabend den Kindern Geschenke und hat seinen Ursprung im niederländischen „Sinterklaas“.

Um die Jahrhundertwende war die Firma „Coca-Cola“ für die weltweite Verbreitung des bis heute bekannten Aussehens verantwortlich und nutzte es für die Werbung in den bekannten Firmenfarben.

blank

weitere Beiträge

Frau sitzt im Homeoffice

Veränderungen im Immobilienmarkt: Wohnbedürfnisse im Wandel

Der Immobilienmarkt entwickelt sich ständig weiter, um den sich ändernden Bedürfnissen der Käufer gerecht zu werden. Eine zentrale Frage ist, welche Flächen und Wohnräume aktuell besonders gefragt sind: Werden kleinere Wohnungen bevorzugt und sinken damit die Anforderungen an die Wohnfläche?

Ferienhaus mit Pool

Investment-Tipps: Das Einmaleins für Ferienimmobilien

Der Kauf einer Ferienimmobilie in einer attraktiven Lage kann eine faszinierende, sichere und renditestarke Investition sein. Im Folgenden sind die wichtigsten Richtlinien für eine erfolgreiche Investition zusammengefasst:

blank

Vermeidung der Spekulationssteuer

Die Steuer auf Immobilienspekulation kann beim Verkauf von nicht selbst genutzten Immobilien anfallen. Sie betrifft Eigentümer, die innerhalb von zehn Jahren nach dem Kauf ihr Haus oder ihre Wohnung veräußern. Es gibt jedoch verschiedene Möglichkeiten, diese Steuer zu umgehen oder zumindest zu reduzieren.