November -
Zahl des Monats

25 - Zahl des Monats

25 kWh/(m²*a), also 25 Kilowattstunden pro Quadratmeter und Jahr, zeichnet den niedrigsten und damit energieeffizientesten Wert (A+) auf Deutschen Energieausweisen aus. Er stellt das Minimum für den Endenergiebedarf sowie den Primärenergiebedarf eines Hauses dar. Das heißt: Ist der Wert höher als 25, so ist die Energieeffizienz niedriger. Die Skala reicht dabei von 0 (Energieeffizienzklasse A+) bis 250 (Energieeffizienzklasse H).

Der Endenergiebedarf eines Neubaus beispielsweise liegt in der Regel bei 50 kWh/(m²*a). Damit befinden sich Neubauten an der Grenze der Energieeffizienzklassen A und B. Der Durchschnittsverbrauch deutscher Wohngebäude liegt laut Verbraucherzentrale bei 160 kWh/(m²*a) und damit leider zwischen den Energieeffizienzklassen E und F.

Energieausweis, Dokument

©alexraths/Depositphotos.com

weitere Beiträge

blank

Diskreter Ankauf durch Lillich immobilien

Sie möchten Ihre Immobilie schnellstmöglich verkaufen und dabei so viel Zeit und Aufwand wie möglich sparen?
Dann verkaufen Sie Ihre Immobilie einfach direkt an uns!