Der neue Immobilienbrief Stuttgart ist da

Immobilienbrief Stuttgart - 20.10.2020

Leidenschaft für den Immobilienstandort Metropolregion Stuttgart – dies vermittelt der Immobilienbrief Stuttgart seit 2008. Unabhängig und konstruktiv-kritisch beleuchtet das Online-Medium alle zwei Wochen das Immobiliengeschehen zwischen Tübingen und Heilbronn, Pforzheim und Aalen. Der Schwerpunkt liegt auf der Landeshauptstadt.

Investigativ und meinungsstark

Der Immobilienbrief Stuttgart arbeitet investigativ und ist meinungsstark. Wichtige Immobilienthemen meldet er oft als erster. Er nennt Ross und Reiter, Hintergründe und Kaufpreise. Märkte und Projekte, aktuelle Studien, Forschungsergebnisse und politisches Handeln sind wesentliche Themen. Dabei scheut sich die Redaktion nicht, auch Unangenehmes zu schreiben und Politikern auf die Füße zu treten.

Umfrage zum Immobilienmarkt Region Stuttgart

Unterschiedliche Auswirkungen der Corona-Pandemie

Gute Jahre haben die Immobilienmärkte der Region Stuttgart hinter sich, doch wie geht es weiter, welche Folgen hat Corona? Dieser Frage gingen die WRS Wirtschaftsförderung Region Stuttgart und der Branchenverband IWS Immobilienwirtschaft Stuttgart im Rahmen einer Umfrage nach. 175 Vertreter der Immobilienbranche beteiligten sich. Die Ergebnisse fallen je nach Immobiliengattung sehr unterschiedlich aus.

Wohnen: Weiterhin steigende Kaufpreise und Mieten

Eine deutliche Mehrheit gibt es in der Erwartung der Wohnungsmärkte. Über 70 Prozent der Befragten gehen von steigenden Miet- und Kaufpreisen in den zentralen Lagen in der Region Stuttgart aus. Bei dezentralen Lagen sind es noch zirka 60 Prozent.„Demnach wird deutlich, dass der Großteil der Befragten die Auswirkungen der Pandemie auf den Wohnungsmarkt in der Region Stuttgart für gering einschätzt, da die hohe Nachfrage und der dringende Bedarf nach Wohnraum bestehen bleiben“, meint der IWS. Eine Verlagerung der Wohnraumnachfrage vom Zentrum in dezentrale Lagen könne aus den Ergebnissen nicht eindeutig abgeleitet werden.

Themen dieser Ausgabe

  • Bauen auf der grünen Wiese? „Kein komplettes Tabu“ – Interview mit Veronika Kienzle
  • ETW wieder teurer: 6985 Euro für einen Neubau
  • Sportarena wird abgerissen: Neubau auf der Königstraße geplant
  • Milaneo: Keine Ausschüttung
  • Auswirkungen der Pandemie: Umfrage zum Immobilien-markt Region Stuttgart
  • Wohnungsmarkt: Nachfrage und Preise steigen weiter: Umfrage des Statistischen Amts Stuttgart


Hier können Sie die aktuelle Ausgabe des Immobilienbrief Stuttgart als PDF herunterladen.

weitere Beiträge

Menü schließen