blank
Lillich Jubiläums Banner. 45 Jahre Lillich Immobilien
Der neue Immobilienbrief Stuttgart ist da
blank

Immobilienbrief Stuttgart - 09.07.2024

Leidenschaft für den Immobilienstandort Metropolregion Stuttgart – dies vermittelt der Immobilienbrief Stuttgart seit 2008. Unabhängig und konstruktiv-kritisch beleuchtet das Online-Medium alle zwei Wochen das Immobiliengeschehen zwischen Tübingen und Heilbronn, Pforzheim und Aalen. Der Schwerpunkt liegt auf der Landeshauptstadt.

Investigativ und meinungsstark

Der Immobilienbrief Stuttgart arbeitet investigativ und ist meinungsstark. Wichtige Immobilienthemen meldet er oft als erster. Er nennt Ross und Reiter, Hintergründe und Kaufpreise. Märkte und Projekte, aktuelle Studien, Forschungsergebnisse und politisches Handeln sind wesentliche Themen. Dabei scheut sich die Redaktion nicht, auch Unangenehmes zu schreiben und Politikern auf die Füße zu treten.

12. IHK-Immobilientag in Stuttgart

„Schneller, einfacher und besser bauen“ war das Motto

„Planungssicherheit ist gerade in schwierigen Zeiten mit das Wichtigste“, sagt Julian Pflugfelder, Präsident der IHK-Bezirkskammer Ludwigsburg und geschäftsführender Gesellschafter der Pflugfelder-Gruppe. „Es geht nicht darum, zu sagen, was nicht geht, sondern gemeinsam Lösungen zu entwickeln“, meint er mit Blick auf die Genehmigungsbehörden.

„Bürokratieabbau hilft auch der Verwaltung“, betont Kerstin von Staa, die heute Rechtsanwältin bei GSK Stock-mann in München ist, früher jedoch bei der Stadt München arbeitete. „Der Staat ist für den Menschen da und nicht die Menschen für den Staat“, erinnert sie.

Genehmigungsfiktion wird von den Behörden ausgebremst

Die Genehmigungsfiktion, die in Bayern seit Februar 2021 gilt und die nach Plänen von Bauministerin Nicole Razavi auch in Baden-Württemberg eingeführt werden soll, zeigt laut von Staa hingegen kaum Wirkung. Dadurch werde die Diskussion lediglich auf die Frage der Voll-ständigkeit der Bauvorlagen verlagert. „Und es droht die schnelle Ablehnung, wo man sich früher noch hingeruckelt hätte, wenn man Zeit gehabt hätte“, meint sie. Beliebt sei bei den Baubehörden auch, den Bauherren aufzufordern, auf die
Genehmigungsfiktion zu verzichten – und ansonsten mit schneller Ablehnung zu drohen.

Soltys: Wir verstehen uns als Dienstleister

„Bürokratieabbau – was geht? Die Praxis in der Kommune“ war der Vortrag von Beatrice Soltys,
Baubürgermeisterin von Fellbach, überschrieben. „Wir verstehen uns als Dienstleister“, versichert sie. Ihre Mitarbeiter seien auch angehalten, selbstständig Entscheidungen zu treffen.

Wenn die Stadt Fellbach Grundstücke ausschreibt, würde ihr Amt das Vorhaben wie ein Projekt-entwickler, rechnen, verschiedene Szenarien durchspielen und prüfen, wie es sich beispiels-weise auf die Dichte auswirkt. „Da knallt es auch relativ oft zwischen Baurecht und Stadtplanung“, meint sie.

Themen dieser Ausgabe

  • „Die Lust zu gestalten fehlt“ – Geschäftsführer D-Quadrat beklagt fehlende Unterstützung
  • IHK-Immobilientag
  • DFH-Gruppe – Börsch wieder Geschäftsführer
  • Mobiles Hallenbad aus Holzmodulen
  • Besucherzentrum Weissenhof – Bieterverfahren entscheidet
  • Stuttgarter Grundstücksmarkt – Keine Trendwende im 1. Quartal
  • Wiedmann leitet Investmentteam – Neue Führungsaufgabe bei E&G Real Estate
  • Büromarkt Stuttgart – Die großen Verträge fehlen
  • IWS – Vorstand bestätigt
  • Investmentmarkt Stuttgart – Königstraße 35 verkauft


Hier können Sie die aktuelle Ausgabe des Immobilienbrief Stuttgart als PDF herunterladen.

Aktuelles aus der Immobilienbranche ...

... unserem Büro, Kornwestheim, Stuttgart und Umgebung.

Azubi gesucht. Lillich Immobilien sucht eine/n Azubi für 2024
Jobangebote

Azubi gesucht

Für das Jahr 2024 bieten wir wieder einen Ausbildungsplatz zur/ zum Immobilienkauffrau/mann (m/w/d) an.

Wir glauben an deine Fähigkeiten und deine Ideen. Deshalb unterstützen wir dich dabei, erste berufliche Erfahrungen zu sammeln, Fachwissen aufzubauen und dich (persönlich) weiterzuentwickeln. Gerne auch mit einem Vorpraktikum

Weiterlesen »
Mann auf Hausdach mit Photovoltaik-Modul in der Hand
Aktuelles

Versicherung für PV-Anlagen: Schutz für eine nachhaltige Energiequelle

Photovoltaikanlagen bieten eine gewisse Unabhängigkeit von steigenden Strompreisen und sind zugleich eine umweltfreundliche Energiequelle. Diese Vorteile machen sie sehr beliebt. Allerdings sind sie den Launen von Wind und Wetter ausgesetzt und können auch Diebe anlocken. Daher sollten die Eigentümer ihre Anlagen gegen mögliche Schäden absichern.

Weiterlesen »
blank
Immobilienbrief Stuttgart

Immobilienbrief Stuttgart – 04.06.2024

Der neue Immobilienbrief Stuttgart ist da Immobilienbrief Stuttgart – 04.06.2024 Leidenschaft für den Immobilienstandort Metropolregion Stuttgart – dies vermittelt der Immobilienbrief Stuttgart seit 2008. Unabhängig

Weiterlesen »
blank
Aktuelles

Glasfaser als Ersatz für Kabel

Ab dem 1. Juli dieses Jahres entfällt die Umlagefähigkeit von Kabel-TV-Entgelten, was das gewohnte „Sammelinkasso“ erheblich einschränkt. Diese Änderung im Telekommunikationsgesetz (TKG) bringt Miet- und WEG-Verwaltungsunternehmen vor neue Herausforderungen, insbesondere da das Interesse an Glasfaseranschlüssen wächst.

Weiterlesen »
blank
Immobilienbrief Stuttgart

Immobilienbrief Stuttgart – 21.05.2024

Der neue Immobilienbrief Stuttgart ist da Immobilienbrief Stuttgart – 21.05.2024 Leidenschaft für den Immobilienstandort Metropolregion Stuttgart – dies vermittelt der Immobilienbrief Stuttgart seit 2008. Unabhängig

Weiterlesen »
Frau sitzt im Homeoffice
Aktuelles

Veränderungen im Immobilienmarkt: Wohnbedürfnisse im Wandel

Der Immobilienmarkt entwickelt sich ständig weiter, um den sich ändernden Bedürfnissen der Käufer gerecht zu werden. Eine zentrale Frage ist, welche Flächen und Wohnräume aktuell besonders gefragt sind: Werden kleinere Wohnungen bevorzugt und sinken damit die Anforderungen an die Wohnfläche?

Weiterlesen »
blank
Immobilienbrief Stuttgart

Immobilienbrief Stuttgart – 07.05.2024

Der neue Immobilienbrief Stuttgart ist da Immobilienbrief Stuttgart – 07.05.2024 Leidenschaft für den Immobilienstandort Metropolregion Stuttgart – dies vermittelt der Immobilienbrief Stuttgart seit 2008. Unabhängig

Weiterlesen »
blank
Aktuelles

Vermeidung der Spekulationssteuer

Die Steuer auf Immobilienspekulation kann beim Verkauf von nicht selbst genutzten Immobilien anfallen. Sie betrifft Eigentümer, die innerhalb von zehn Jahren nach dem Kauf ihr Haus oder ihre Wohnung veräußern. Es gibt jedoch verschiedene Möglichkeiten, diese Steuer zu umgehen oder zumindest zu reduzieren.

Weiterlesen »
blank
Immobilienbrief Stuttgart

Immobilienbrief Stuttgart – 23.04.2024

Der neue Immobilienbrief Stuttgart ist da Immobilienbrief Stuttgart – 23.04.2024 Leidenschaft für den Immobilienstandort Metropolregion Stuttgart – dies vermittelt der Immobilienbrief Stuttgart seit 2008. Unabhängig

Weiterlesen »
Ein kleines Spielhaus auf einer Heizung. Eingewickelt in einen Schall
Haus und Grund News

Haus und Grund Infoabend zum Heizungsgesetz 2024

Der Haus und Grund Verein Kornwestheim e.V. lädt alle Mitglieder und Interessierten am Dienstag, den 14. Mai 2024 um 16:30 Uhr herzlich zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Heizungsgesetz 2024: Neue Regelungen, neue Chancen“ ein. 

Weiterlesen »